bewegung   tanz   Chor                                             
 
 
Die "Kapelle" hat einen zu diesem Zweck gut geeigneten Holzschwingboden,
zusätzlich vermittelt die hohe Gewölbedecke ein Gefühl für viel Bewegungsraum.

- Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit der jeweiligen Kursleiterin direkt in Verbindung -

Kurse und Leiterinnen

Termin


      ◆ Dienstag

  19:45 - 21:00 Uhr


Qui Gong:                         Jutta Schweiger- Schmidt                                  Tel: 0911/ 5180  644

T‘ai Chi Ch‘uan:                 Ingrid Irion                                                       Tel: 0911/ 570 6790

     ◆ Donnerstag
  18:30 - 19:30 Uhr
  19:45 - 20:45 Uhr
      T'ai Chi Ch'uan ist eine traditionell chinesische Bewegungsform, die ihren Ursprung
    in der T'ang Dynastie (618-907 n.C.) fand und auf der Philosophie des Tao,
    dem Yin und dem Yang, beruht.
    Die bekannteste Übung des T'ai Chi Ch'uan ist die "Form", ein Bewegungsablauf,
    welcher langsam, entspannt und fließend ausgeführt wird.

    T'ai Chi Ch'uan harmonisiert und öffnet die Energieströme im Körper. Spannungen werden 
    aufgelöst und abgebaut. Die Lebensenergie "Chi" wird aktiviert und zum Fließen gebracht.
    Dieser Energiefluss bewirkt eine Ausgeglichenheit für Körper und Geist.

    Muskeln, Sehnen und Gelenkfunktionen werden verbessert, das Immunsystem gestärkt.
    T'ai Chi zögert den Alterungsprozess hinaus und hat positive Auswirkung auf die Körperhaltung.

Yoga:                                Katrin Rößler                     Email                           Tel: 0178/ 5485 176                    

     ◆ Donnerstag
    9:30 - 11:00 Uhr
      Yoga für Anfänger und Geübte

    Klassische Asanas dienen dazu, Haltungen, Bewegungen und den Umgang mit dem Körper
    neu zu erlernen, um sich und die eigene Gesundheit besser zu verstehen und mehr an 
    Lebensqualität zu erwerben.

    Durch regelmäßiges und aufmerksames Üben wird der Körper:
    - aktiviert, wo er zu passiv ist
    - gestärkt, wo er zu schwach ist
    - gedehnt, wo er verkürzt ist
    - beruhigt, wo er zu aktiv ist
Nuriya (Jutta Schweiger Schmidt)

 
    Sie genoss ihre Ausbildung bei namhaften Dozenten
    aus Orient und Okzident, darunter Samara el Said, Beata & Horazio Cifuentes,
    Leyla Jouvana, Jalilah, Mahmoud Reda, Raqia Hassan und Sahra Saeeda.

    Das aus langjähriger Auftritts-, Bühnen- und Unterrichtserfahrung gewonnene Wissen
     vermittelt sie in diesen Kursen mit viel Charme.
      Ingrid Irion ist autorisierte T'ai Chi Ch'uan Lehrerin. Ihre namhaften Lehrer
    Toyo & Petra Kobayashi praktizieren und lehren seit Jahren T'ai Chi Ch'uan.
    Sie sind Autoren diverser Fachliteratur, welche den Einstieg in die hohe Kunst
    des klassischen T'ai Chi Ch'uan erleichtert. Ingrid Irion praktiziert den Yang-Stil
    seit 21 Jahren und lehrt T'ai Chi seit vielen Jahren.
     ◆ Montag
  20:00 - 21:30 Uhr

Tanz der 5 Rhythmen:               Sophia R. Käß                genaue Termine:   Website          

          ◆ Freitag
    20:00 - 22:30 Uhr

©2015 Reiner Marquart- alle Rechte vorbehalten

Chor  „Der singende Garten“                                                                                                

                       Ulrike Bellemann                                  Website                            Tel: 0170/ 7730 616